Günther Cermak, Bezirksrat

Günther Cermak ist Bezirksrat in Wien-Landstraße und Mitglied in der Verkehrskommission sowie in der Kleingartenkommission.

Persönliche Daten

Geboren am 18. November 1964 in Wien-Landstraße

Seit 1986 Angestellter beim Österreichischen Gewerkschaftsbund und derzeit in der Marketingabteilung der Produktionsgewerkschaft tätig

Erlernter Beruf: Chemiewerker

Politische Ziele

„Meine politischen Ziele sind die gerechtere Verteilung von Vermögen innerhalb unserer Gesellschaft: Wohnen muss leistbar sein, Einkommen brauchen einen Kollektivvertraglichen-Mindestlohn, von dem jeder auch leben kann. Eine Gesundheitsversorgung auf gleichem hohem Niveau für Alle! Ein Steuersystem auf europäischer Ebene das seiner Aufgabe nämlich „das steuern“ und nicht „das flüchten“ gerecht wird.“

Politische Laufbahn

  • 1980 – 1984 Jugendfunktionär in der Sozialistischen Jugend Wien
  • 1981 – 1985 Jugendvertrauensratsvorsitzender Fa. Koreska
  • 1983 – 1985 Jugendfunktionär in der österreichischen Gewerkschaftsjugend
  • Mieterbeirat im Gemeindebau „Ungerhof“
  • 1992 – 2000 Betriebsratsvorsitzender in der Gewerkschaft Textil-Bekleidung-Leder
  • 2010 – 2017 Vorsitzender der SPÖ-Sektion Fasanviertel/Arsenal
  • Seit 2010 Bezirksrat von Wien-Landstraße